zurück

KoordinatorIn zur Leitung des Mobilen Palliativteams Judenburg-Knittelfeld-Murau

Voraussetzungen

Sie verfügen über ein Diplom der Allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege und haben idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung zur qualifizierten leitenden DGKP nach §64 GuKG. Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B, waren bereits 5 Jahre im gehobenen Dienst tätig, haben erste Führungserfahrung gesammelt und Erfahrung im Bereich Palliativ Care bzw. den Basislehrgang Palliativ Care abgeschlossen.
Soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein, eine flexible und dynamische Arbeitsweise, ausgezeichnete Schnittstellenkoordination und kommunikative Fähigkeiten runden ihr Profil ab.

Wir bieten

  • Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeit zum Teil in der Dienstzeit
  • Einen sicheren Arbeitsplatz

Einsatzbereich:
Mobiles Palliativteam

Einsatzort:
Knittelfeld

Wochenstundenverpflichtung:
25 - 32 Wochenstunden

Entlohnung:
KV Mobile Dienste, je nach Vordienstzeiten für 38 Wochenstunden ab € 2.258 plus Zulagen € 611 brutto

Bewerben Sie sich:

Wenn Sie gerne ein interdisziplinäres Team leiten möchten, deren Aufgabe die Beratung und Begleitung von PalliativpatientInnen sowie deren Angehörigen ist, dann bewerben Sie sich bis 15.09.2018 unter manuela.steiner@kages.at.

Erwähnen Sie im Bewerbungsschreiben drei konkrete Gründe, weshalb Sie die richtige Person für diese Stelle sind.

Online Bewerbung (Jobformular)
Suche Tagesmutter
Besuchsdienste
Pflegeplatz
Volkshilfe Steiermark - gemeinnützige Betriebs GmbH, Sackstraße 20/I, 8010 Graz, Austria
Tel.: 0316/8960-0, Fax: DW 30998, Graz Firmenbuchnummer 207240s, DVR 2107883