zurück

Aufräumen für den guten Zweck

Wer in der Vorweihnachtszeit Spielzeug ausmustern möchte, kann damit gleichzeitig Gutes tun: Nicht mehr verwendete Spielsachen können in den Volkshilfe Sozialzentren bis Ende November abgegeben werden und werden an Tagesmütter und –kinder verschenkt.

Die Aktion „Aufräumen und Freude schenken“ findet in Kooperation mit Aufräumexpertin Olivia Ruderes statt. Auf Ihrer Website unter www.ordnungsprofi.at/helfen gibt Ruderes hilfreiche Anregungen zum strukturierten Ordnungschaffen im Kinderzimmer.

„Ganz besonders die Zeit vor Weihnachten eignet sich perfekt, um neu zu sortieren und auszumisten. Von der Ordnung profitieren nicht nur Eltern, auch Kinder brauchen und lieben nachweislich Strukturen“, so der Aufräumcoach.

„Wir freuen uns, wenn wir mit den abgegebenen Spielsachen unseren Tagesmüttern und –kindern eine Freude machen dürfen. Gesammelt wird Spielzeug für alle Altersgruppen. Wir bitten alle SpenderInnen allerdings darauf zu achten, dass nur saubere und vollständige Sachen zu uns gebracht werden. Unsere Tagesmütter werden dann mit ihren Tageskindern vorbeikommen und dürfen sich gemeinsam Spielsachen aussuchen“, erklärt Bereichsleiterin Kathrin Hassler-Zach vom Volkshilfe Sozialzentrum Leoben.

Alle Volkshilfe Sozialzentren

 

Ein Klick. Alle freien Tagesmütterplätze.
Ein Klick. Alle freien Pflegeplätze.
Besuchsdienste
Volkshilfe Steiermark - gemeinnützige Betriebs GmbH, Sackstraße 20/I, 8010 Graz, Austria
Tel.: 0316/8960-0, Fax: DW 30998, Graz Firmenbuchnummer 207240s, DVR 2107883