zurück

Social Business Night Run 2018

306,7 km - eine Strecke von Graz nach Triest oder 7 Marathons - haben die 59 Volkshelfer und VolkshelferInnen die am 27.09.2018 am Social Business Night Run teilgenommen haben, gemeinsam zurückgelegt.

"Die Volkshilfe stellte auch dieses Jahr wieder die größte Gruppe", freut sich Volkshilfe Geschäftsführer Franz Ferner, der heuer auch selber wieder am Start war, über die Laufbegeisterung seiner MitarbeiterInnen.

Organisiert wurde die Laufveranstaltung intern vom Volkshilfe KundInnenbüro: "Ich möchte mich herzlich bei meinem Team bedanken, allen voran Maria Kathrein, die alles im Vorfeld abgewickelt hat", so die Leiterin des KundInnenbüros Regina Pretterhofer.

Angefeuert von der Volkshilfe Präsidentin Barbara Gross liefen die Volkshilfe nanorunners in der Wertung NGO Frauen sogar als Erste ins Ziel. Den 7. Platz in bei den NGO Damen belegte das Team Volkshilfe - das fliegende Kinderhaus. Bei den NGO Männern lief das Team Volkshilfe Geschäftsstelle als 8te durchs Ziel und waren somit eine Tick schneller als das Team der CuV Runners, die auf Platz 9 landeten. In der Mixed Wertung landete das beste Volkshilfe Team - das Volkshilfe Team Beethoven - auf Platz 10.

Franz Ferner bedankte sich beim Betriebsrat, der zusammen mit der Geschäftsführung die Teilnahmebeiträge für die Volkshilfe MitarbeiterInnen finanziell unterstützt.
Als kleines Zuckerl gab's auch heuer wieder die beliebten Volkshilfe-Laufshirt#s für alle LäuferInnen.

Hier geht‘ zur Ergebnisliste des Social Business Run 2018 ...

Ein Klick. Alle freien Tagesmütterplätze.
Ein Klick. Alle freien Pflegeplätze.
Besuchsdienste
Volkshilfe Steiermark - gemeinnützige Betriebs GmbH, Sackstraße 20/I, 8010 Graz, Austria
Tel.: 0316/8960-0, Fax: DW 30998, Graz Firmenbuchnummer 207240s, DVR 2107883